Behindertenarbeit

Behindertenarbeit GiRoWi  10012015

Ausflüge

Am 15. September 2015 veranstaltete die Sozial- und Kulturstiftung Giesela und Rolf Wiese (GiRoWi) ihren jährlichen Ausflug mit allen behinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Freilichtmuseums am Kiekeberg, des Museumsbauernhofes in Wennerstorf und den Bewohnerinnen und Bewohnern des Wohnheimes in Wennerstorf mit ihren jeweiligen Betreuern. Ziel des Ausflugs war in diesem Jahr das Feuerwehrmuseum in Marxen. Nach der Ankunft gab es zunächst ein deftiges Frühstück, bevor die Teilnehmer bei einer Führung die Räume und die eindrucksvollen Bestände des Museums kennen lernen durften. Die engagieren Mitarbeiter des Feuerwehrmuseums hatten sich zusätzlich einige Überraschungen ausgedacht. So konnte eine historische Feuerwehrspritze ausprobiert und eine Rundtour mit einem der alten Feuerwehrfahrzeuge erlebt werden. Nach einigen Stunden voller Aktivitäten wurde dann der Grill angeheizt und alle wurden mit gegrillten Leckereien, Salat und Brot verwöhnt. Gut gestärkt startete die Reisegruppe dann nach Hanstedt, um den Tag mit einem Besuch der Eisdiele “Venezia” ausklingen zu lassen. Die Begeisterung war bei allen Beteiligten riesengroß. „Machen wir im nächsten Jahr wieder so einen schönen Ausflug?” oder “Wohin geht es denn beim nächsten Mal?” waren die häufig gestellten Fragen, bevor es auf die Heimreise ging.

Vorjahresziele:

2014:
Auf Einladung des Busunternehmens Heinrich Schuster Fahrt mit dem roten Doppeldeckerbus auf Entdeckertour durch die Stadt Hamburg, auf Einladung der Reederei Abicht Hafenrundfahrt mit dem Fahrgastschiff “Louisiana Star”mit kulinarischen Köstlichkeiten an Bord

2013:
Ausflug zur Bonbonfabrik Bruno Bierbaum KG in Ramelsloh mit Führung durch die Fabrik und leckeren Kostproben, Mittagessen bei McDonalds in Winsen, nachmittags Besuch des Schäfers Wendelin Schmücker und seiner wolligen Herde in Borstel
2012:
Fahrt zum Archäologischen Zentrum Hitzacker, verschiedene Mitmachstationen wie Feuer machen, Brot backen, Flintsteine schlagen und Lehmflechtwerk herstellen. Anschließend Eisessen beim Eisweltmeister im Zentrum Hitzackers
2011:
Besuch des Weltvogelparks Walsrode, Rundgang und Flugshow, Mittagessen im “Rosencafé”
2010:
Kinobesuch Winsen, Mittagessen im „Sandkrug“ in Lüneburg, Besuch des Ostpreußenmuseums Lüneburg mit museumspädagogischem Programm (Bernstein schleifen)
2009:
Kutschfahrt in die Lüneburger Heide, Besuch des Heidemuseums in Wilsede, Mittagessen in der „Milchhalle“ in Wilsede
2008:
Mit Unterstützung der Sparkasse Harburg-Buxtehude Besuch eines Bundesligaspiels des HSV im Hamburger „Volksparkstadium“
2007:
Besuch des Wildparks Lüneburger Heide in Nindorf, Rundgang und Führung, Mittagessen im Wildpark-Restaurant
2006:
Fahrt nach Hannover mit Besuch des berühmten Zoos, Rundgang und Führung, u. a. Fahrt mit dem Floß auf dem Gelände des Zoos
2005:
Ausflug zum Wildpark Schwarze Berge, Rundgang und Besuch der Flugschau
2004:
Fahrt zum Heidepark nach Soltau, Rundgang, Fahrten mit diversen Fahrgeschäften, u. a. Wildwasserbahn
2003:
Kinobesuch in Lüneburg zum Film „Verrückt nach Paris“, anschließend Besuch eines Eiscafés Lüneburg

Behindertenarbeit GiRoWi  10012015_2

Theater-/Kinobesuche

Am 17. Dezember 2015 hat die Sozial- und Kulturstiftung Giesela und Rolf Wiese (GiRoWi) wieder alle behinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Freilichtmuseums am Kiekeberg und des Museumsbauernhofes in Wennerstorf sowie die Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnheimes in Wennerstorf mit ihren jeweiligen Betreuern zum alljährlichen Ausflug in der Vorweihnachtszeit einladen. In diesem Jahr ging es ins Theater nach Lüneburg. Auf dem Programm stand der Klassiker “Ronja Räubertochter” nach einem bekannten Kinderbuch von Astrid Lindgren. Zur Einstimmung genossen alle einen leckeren Imbiss mit Currywurst und Pommes aus einer eigens für die Gruppe bereitgestellten “Foodbox” vor dem Eingang des Theaters.

Vorjahresveranstaltungen:

2014: Scala-Kino Lüneburg: Die Legende vom Weihnachtsstern

2013: Theater in der Burg Seevetal in Hittfeld: Weihnachten bei Tiger und Bär
2012: Scala-Kino Lüneburg: Morgen, Findus, wird’s was geben
2011: Marionettentheater des Heimat- und Museumvereins Winsen in der Schlosskapelle Winsen: Kalif Storch
2010: Theater in der Empore Buchholz: Nachts im Theater
2009: Theater im Helms-Museum: Michel aus Lönneberga
2008: Theater im Helms-Museum: Räuber Hotzenplotz
2007: Theater im Helms-Museum: Das kleine Gespenst
2006: Theater im Helms-Museum: Kalle Blomquist
2005: Theater im Helms-Museum: Max und Moritz
2004: Theater im Helms-Museum: Moby Dick
2003: Theater im Helms-Museum: Tom Sawyer

Sonstige Aktivitäten

2014:
Finanzieller Zuschuss zu einem Ausflug der
Lebenshilfegruppe Kiekeberg zum Serengeti-Park in Hodenhagen

2003:
Ausrichtung einer kleinen Feierstunde anlässlich der 15-jährigen Zusammenarbeit des Freilichtmuseums am Kiekeberg mit den behinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Lebenshilfe Lüneburg

Behindertenarbeit GiRoWi  10012015_3